Die Dachantenne wird auch allgemein als Hausantenne bezeichnet. Mithilfe dieser Antenne wird der Empfang von Radio- und Fernsehprogrammen gewährleistet. Die Anbringung erfolgt, wie auch der Name schon aussagt, auf dem Dach des Wohnhauses oder an einer ähnlich erhöhten Stellung. Häufig wird diese von den Bewohnern des Hauses als Gemeinschaftsantenne genutzt. Wenn man heute von der Hausantenne spricht, bezeichnet man damit die Aufgabe, die sie übernimmt, nämlich die Streuung des Signals bis hin zur in der Wohnung befindlichen Anschlussdose für den Fernseh- und Radioempfang. Man findet sie seltener auf Dächern, da heute die Techniken Kabelfernsehen und „Satellitenschüssel“ vorherrschend sind.

Welche Arten von Dachantennen gibt es?

Wenn man sich eine Dachantenne anschaut, dann stellt man fest, dass diese sich aus mindestens zwei Antennen zusammensetzt, die übereinander an einem Metallmast angebracht sind. Beim Empfang von Signalen für Fernsehprogramme nutzt man sogenannte Yagi-Antennen. Diese ist eine Richtantenne mit einem Dipol und sie dient zum Empfang oder dem Senden von elektromagnetischen Wellen. Zur Ausnutzung maximaler Möglichkeiten werden Yagi-Antennen auf den jeweiligen Senderstandort ausgerichtet. Hier mehr Informationen zur DVB-T Außenantennen. Übrigens, Außenantennen eigenen sich für den Fernsehempfang der DVB-T2 Technik. Ein Austausch älterer Antennen war nicht erforderlich.

Spezielle Radioantennen

Für spezielle Frequenzbereiche, wie VHF und UHF benötigt man eigene Antennen. Zum Empfang von UKW-Wellen kann man verschiedene Antennentypen verwenden. Mit einer sogenannten Dipolantenne kann man nur leistungsstarke Hörfunkfrequenzen im nahegelegenen Umkreis empfangen. Diese Antenne ist gestreckt und besteht aus einem Metallstab oder aus einem Draht. Sie kann zum Senden als auch zum Empfang genutzt werden. Die Dipolantenne dient der Umwandlung von elektromagnetischen Wellen und hochfrequenten Wechselstrom.

Mit einer Yagi-Antenne kann man unter gewissen Umständen auch weiter weg gelegene Senderstandorte anpeilen. Nur in den seltensten Fällen reichte eine einzige Antenne zum Empfang von TV-Programmen aus. Wenn alle Programme, die man empfangen konnte, im UHF-Bereich gesendet wurden, war es ausreichend eine Antenne auf dem Dach oder einem ebenso hochgestellten Platz anzubringen. Als aber einige Sender anfingen auf VHF-Kanälen zu senden, wurde es mit dem Empfang schwierig und man musste eine zweite Antenne anbringen. Die eine Dachantenne empfing dann den UHF-Bereich und die andere dann die VHF-Kanäle.

DVB-T Dachantennen für Antennenfernsehen

Können Sie weder eine Satellitenschüssel an das Haus anbauen, noch möchten Sie Gebühren für Kabelfernsehen zahlen? Dann schauen sie Fernsehen über eine DVB-T Dachantenne. DVB-T heißt: digitales Antennenfernsehen.

Vorteile von DVB-T

Es ist eine preiswerte Alternative zu Satellit- oder Kabelfernsehen. GEZ-Gebühren muss aber auch hierfür gezahlt werden. Noch ein Plus von DVB-T Dachantennen: Man kann auch im Garten oder unterwegs fernsehen. Daher auch der Name „überall Fernsehen“.

Erforderlich für den Empfang von DVB-T ist ein Fernsehgerät, eine Antenne und ein Empfänger. Je nach Qualität des Empfangs und Lage des Wohnortes kommt eine Dach-, Zimmer- oder Außenantenne infrage. DVB-T Empfänger gibt es ab 30 Euro. Für einen Computer, ein Tablet oder Smartphone kann auch ein DVB-T-Stick verwendet werden. In der Qualität sind diese Empfänger gut, allerdings haben sie oft einen höheren Stromverbrauch. Es gibt rund 33 Sender zur Auswahl, je nach Wohnort. An DVB-T beteiligen sich die privaten Sender nicht in allen Gebieten. In bestimmten Wohnorten wird für eine gute Bildqualität von DVB-T eine spezielle Außenantenne oder Dachantenne benötigt. Eine Dachantenne sorgt grundsätzlich für einen guten Empfang.

Nützliche Tipps

  • Vor dem Kauf sollten Sie mit Nachbarn sprechen oder eine Antenne ausleihen, um zu prüfen, ob diese an Ihrem Wohnort gut funktioniert.
  • Stellen Sie die Antenne ans Fenster, dort ist der Empfang meistens am besten.
  • DVBT Verfügbarkeit: Mehr Informationen dazu hier.
  • Solange es eine Möglichkeit, gibt über eine Zimmerantenne Fernsehen zu sehen, ist der Vermieter nicht dazu verpflichtet eine Dachantenne anzubringen.

DVB-T Dachantennen Test

Die Stiftung Warentest hat in der Heftausgabe 3/2017 Testergebnisse zu DVB-T Außenantennen veröffentlicht. Die folgenden zwei Außenantennen haben als einziges mit dem Qualitätsurteil „sehr gut“ abgeschnitten.

KUMA Cosmos DVBT2 Antenne mit Verstärker – DVBT 2 TV im Innen und Außenbereich – Schraubfuß DVB T2 Fernseher für Wohnmobil Wohnwagen Auto Boot LKW – Omnidirektionales Digitales HD Set 12v 24 Volt
306 Bewertungen
KUMA Cosmos DVBT2 Antenne mit Verstärker – DVBT 2 TV im Innen und Außenbereich – Schraubfuß DVB T2 Fernseher für Wohnmobil Wohnwagen Auto Boot LKW – Omnidirektionales Digitales HD Set 12v 24 Volt
  • ✅ DIGITALE TV ANTENNE MIT 360⁰ OMNIDIREKTIONALER EMPFANG – Verbessert den UHF-Signalempfang. Unsere Dvbt2 Antenne mit Verstärker empfängt mehr Signale aus allen Richtungen, ohne dass ein Drehen oder Ausrichten erforderlich ist. Keine Signalblindzone. Perfekt für Wohnwagen, Kanalboot oder Wohnmobil. Genießen Sie Ihre Lieblingssender ohne monatliche Rechnung!
  • ✅ EINGEBAUTER SIGNALVERSTÄRKER – Mit unserer Dvbt 2 Außen Antenne können Sie das Signal direkt an der Antenne verstärken. Je nach Signalbereich wird der Verstärker verstärkt, um die Abdeckung in schwachen Bereichen sicherzustellen. Die Dvb t2 Antenne mit Verstärker wird komplett mit einem 12/24V-Netzteil geliefert.
  • ✅ EINFACHE INSTALLATION MIT MINIMALEM AUFWAND – Für 12- und 24-Volt-Fernseher. Dauerhaft versiegelte Dachmontage und kein Grund zur Sorge vor dem örtlichen Wetter, da unsere omni direktionale Antenne aus wasserdichten Anti-UV-Komponenten besteht.
  • ✅ GARANTIE – Wir sind von unserer TV Radius Hdtv kostenloses TV Antenne so überzeugt, dass wir eine bedingungslose 2-jährige Garantie gewähren. Somit wird die langfristige Zufriedenheit Ihres Einkaufs gewährleistet.
  • ✅ 24-STUNDEN-FREUNDLICHER KUNDENSERVICE – Gibt es Probleme bei der Einrichtung oder Installation? KUMA ist hier, um Ihnen zu helfen – mit einem in Großbritannien ansässigen Kundendienstzentrum können Sie sicher sein, dass dieses Gerät perfekt für Sie funktioniert – garantiert! 100 % zufrieden mit sorgenfreiem Service. Kontaktieren Sie uns einfach, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben. Unser zuverlässiger Kundendienst wird Ihnen antworten und die richtigen Lösungen für Sie anbieten.
Angebot
Kathrein BZD40 DVB-T Outdoor-Antenne aktiv für BIII/ UHF-Bereich
358 Bewertungen
Kathrein BZD40 DVB-T Outdoor-Antenne aktiv für BIII/ UHF-Bereich
  • Aktive VHF-/UHF-Außenantenne zum Empfang digitaler terrestrischer TV- und Radio-Programme (DVB-T/-T2).
  • Für horizontale und vertikale Polarisation
  • Einfache Wand-, Mast- oder Balkon-Montage
  • Fernspeisung (5 V/30 mA) erfolgt über das Koaxialkabel durch das angeschlossene DVB-T/-T2 Empfangsgerät, oder mit Netzteil NCF 18 und Fernspeiseweiche WFS 28
  • MADE in GERMANY

Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 um 03:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API